Freizeitaktivitäten

Wanderungen, Themenwege, Fitness und Entspannung

 

Der Naturpark Pöllauer Tal bietet für jeden Besucher das passende Urlaubsprogramm.

 

AF0U9501

 

 

Der Naturpark Pöllauer Tal ermöglicht seinen Besuchern einen besonders tiefen Zugang zur Natur und der wunderbaren Kulturlandschaft. Für alle Gäste, die ein bisschen mehr als nur schöne Landschaft suchen, gibt es hier Inspirationen für wunderbare Naturpark-Erlebnisse:

 

Ein Genuss & Kultur-Tag im Naturpark Pöllauer Tal

 

Beim Frühstücksbuffet holen wir uns Anregungen für den Besuch im Naturpark-Bauernladen am Pöllauer Hauptplatz - unglaublich, was es da alles zu verkosten und kaufen gibt. Die historische Führung durch das Schloss Pöllau, dem „Steirischen Petersdom“ und dem Schlosspark ist hochinteressant - die Belohnung gibt es mit Souvenirs im Schlossladen und einer herrlichen Hirschbirn-Leberkas-Semmel beim Fleischhacker Buchberger, der Fleisch „ausnahmslos von Tieren aus kleinen landwirtschaftlichen Betrieben im Naturpark Pöllauer Tal und der näheren Umgebung“ verarbeitet. Und das schmeckt man.. Genuss und Einkauf gehen weiter in der Ölmühle Fandler, dann gibt es wieder Kultur: die Themengärten am Pöllauberg und die Marien-Wallfahrtskirche sind den Besuch absolut wert. Rechtzeitig zu Kaffee und Kuchen sind wir wieder zurück im Waldhof Muhr, dann wird gerastet.

 

In der ausführlichen Naturpark-Bibliothek holen wir uns schon Anregungen für den nächsten Tag. Ein kleiner Spaziergang rund ums Haus öffnet den Blick auf die unglaublich gepflegte Kulturlandschaft des Naturparks - ja, wir sind den Bauern sehr dankbar, dass die Wiesen rundum gemäht werden, so haben wir einen herrlichen Blick auf das schöne Tal.

 

Beim Abendessen zaubert Dietmar mit den Kräutern aus Evelyns Garten ein unvergessliches Naturpark-Menü: Wildkräutersuppe mit Spitzwegerich, ........   Zum Abschluss gibt es einen „Streuobst-Strudel“ von Oma Maria - köstlich!

 

Ein erfüllter Tag geht an der Bar zu Ende: Beim Hirschbirn-Edelbrand danken wir den Visionären des Naturparks, die diesen genussvollen Ort für die Nachwelt bewahrt haben!