Aktiv sein heißt nicht automatisch jeden Tag einen Berggipfel zu erklimmen oder den ganzen Tag schwarze Skipisten zu bezwingen. Aktiv sein bedeutet sich zu bewegen und eine Tätigkeit auszuüben, exakt übersetzt.

Und genau so soll es auch sein: Aktiv sein und das zu tun, das einem zu mehr Wohlbefinden verhilft. Sei es beim Skifahren, beim Langlaufen, beim Wandern oder aber auch beim Spazieren gehen. Speziell im Winter tut uns die Bewegung gut und wir empfinden die frische Luft als äußerst angenehm. Die Tage sind wesentlich kürzer als im Sommer, so hat man auch weniger Zeit sich aktiv in der Natur zu bewegen. Und genau deshalb genießen wir im Winter jede Minute in der Natur und an der frischen Luft.

Winterwandern im Naturpark

Winterwandern im Naturparkab € 402,00

3 Nächte

buchbar bis 21.03.2022
ab € 402,00 pro Person
ab € 495,00 pro Person Doppelzimmer Natur De Luxe

weitere Informationen

Davon hat die Region reichlich zu bieten!

Kleine Skigebiete sind speziell für Anfänger geeignet, aber auch für Skifahrer, die schon lange nicht mehr auf den Skiern gestanden sind. Oder aber auch für Skifahrer, die den Skitag gerne gemütlich angehen. Die breiten, teilweise flachen Pisten, laden Sie ein gemütliche Schwünge im Schnee zu ziehen. Die kleinen, urigen Hütten bieten eine Stärkung zwischendurch an. Denken Sie unbedingt daran eine Pause zu machen und die Winter-Sonnenstrahlen auf einer der Terrassen zu genießen.

weitere Informationen zu den Skigebieten der Region

Der winterliche Naturpark

Das 4* Hotel Waldhof Muhr liegt inmitten des Naturparks Pöllauer Tal in der Steiermark. Und genau das ist während Ihres Urlaubs Ihr Vorteil: Sie haben die Natur direkt vor der Haustür. Rein in die Winterjacke und raus in die verschneite Landschaft. Zahlreiche Winterwanderwege stehen zur Verfügung, da fällt die Auswahl richtig schwer. Die Aussicht vom Masenberg muss man einfach genossen haben, wenn Sie Glück haben kreuzen Steinböcke oder Mufflons Ihren Weg.

Wenn Sie vorhaben den ganzen Tag auszubleiben richten Ihnen die Mitarbeiter des Hotels gerne ein Lunchpaket, das Sie für unterwegs mitnehmen können. Natürlich wird auch hier auf regionale Produkte gesetzt, damit Sie den Naturpark auch kulinarisch mit sich tragen. Vielleicht möchten Sie eine ausgedehnte Wanderung ja mit dem Besuch eines der vielen Ausflugsziele verbinden?

weitere Informationen zu den Winterwanderwegen der Region

Winterwellness

Winterwellness

Erholung kann so einfach sein!

Genießen Sie den Naturpark-Wellnessgarten während der Wintermonate und tanken Sie neue Energie.

weitere Informationen

Rodeln und Schlittenfahren

Ihren aktiven Wintertag können Sie auch mit einer Rodelpartie starten oder aber beschließen. Zu Fuß rauf auf den Berg und mit der Rodel oder dem Schlitten wieder runter vom Berg, Sie werden merken, mit der Rodel runter ist es lustiger als zu Fuß! Vergessen Sie keinesfalls eine kurze Rast einzulegen nach dem hinauf gehen. Ein Glühwein oder ein Tee wärmt von innen und die Finger beim Halten der Tasse auch von außen.

Snowkiting - Der Traum vom Fliegen

Snowkiting ist eine Sportart, die im Winter auf freien, verschneiten Flächen betrieben wird. Man benötigt Skier oder ein Snowboard und einen geeigneten Zugdrachen. Auf der Pretul werden Kurse angeboten. Für alle, die es einfach einmal versuchen möchten gibt es Schnupperkurse. Für Interessierte, die es erlernen möchten, gibt es auch Mehrtageskruse. Sie benötigen lediglich gemäßigte Snowboard- oder Skikenntnisse. Lust bekommen Snowkiting im Winterurlaub zu probieren? Das Team im Hotel Waldhof Muhr informiert Sie gerne über alle Möglichkeiten!

Winterurlaub

Winterurlaub

Genießen Sie eine winterliche Auszeit im Hotel Waldhof Muhr. Der Winter im Naturpark Pöllauer Tal ist eine ganz besondere Zeit.

weitere Informationen

Regionaler Genuss auch im Winter

In der Küche des Hotel Waldhof Muhr werden überwiegend regionale Zutaten verwendet. Freuen Sie sich auf selbstgemachte Schmankerl aus der bio-zertifizierten Landwirtschaft und auf Produkte von Bauern und Lieferanten aus der Umgebung. Auch Vegetarier kommen natürlich voll auf Ihre Kosten, es werden auch laktose- oder glutenfreie Gerichte angeboten. Sie haben einen speziellen Wunsch? Dietmar Muhr, Chef und Küchenchef des Hotels, berät Sie gerne!

Biodiversität wird im gesamten Hotel groß geschrieben, achten Sie während Ihres Aufenthalts auf die vielen Details, die im ganzen Hotel zu finden sind. Sei es beim Hirschbirnen-Gelee oder den Wildkräuteraufstrichen, beim Teichalmer Heumilchkäse oder bei den regionalen Biersorten. Die besondere Wertschätzung der Familie Muhr und aller Mitarbeiter gegenüber der Natur wird Sie während des gesamten Urlaubs begleiten!

weitere Informationen zur Kulinarik im Hotel Waldhof Muhr

Verschenken Sie Vorfreude!

Im Moment gibt es kein schöneres Geschenk als gemeinsame Zeit.
Schenken Sie Gutscheine für das Hotel Waldhof Muhr!

jetzt bestellen