Ein Haus mit Tradition

Vom Bergbauernhof zum 4-Sterne-Hotel

Im Jahr 1972 übernahmen Maria und Erich Muhr den Bergbauernhof von den Eltern Maria und Johann Muhr. Sie erfüllten sich damit einen lang ersehnten Traum: Eine eigene Pension mit Urlaub am Bauernhof! Im Laufe der Jahre verwandelte sich die Pension in ein Hotel. Seit 1980 ist der Familienbetrieb mit 3 Sternen klassifiziert.

Im Jahr 1989 wurde das Hotel auf zwei Stöcke erweitert. Ein Lift und ein Schwimmbad mit Solaranlage wurden gebaut.

2000 und 2001 wurde das Haus dann komplett renoviert. Die Zimmer auf der Westseite des zweiten Stockes wurden mit großen Balkonen bereichert. Die Zimmer im ersten Stock wurden zu großzügigen Familienappartements und Familienzimmern umgebaut. Die Küche wurde neu gebaut und die gemütlichen Gasträume, der offene Rezeptionsbereich und Hoteleingang wurden neugestaltet. 2005 folgte ein neuer frischer Anstrich für die Fassade.

Urlaubsangebote im Naturpark Pöllauer Tal

Urlaubsangebote im Naturpark Pöllauer Tal

Das vielfältige Urlaubsangebot vom Hotel Waldhof Muhr verspricht wundervolle Tage im Naturpark Pöllauer Tal. Stöbern Sie gleich jetzt durch die Angebote.

weitere Informationen

Die urige Hirschalmhütte mitten im Grünen wurde 2005 neu eröffnet. Seit 2007 haben die Pferde ein neues Zuhause und einen Reitplatz.

Seit 2009 führt nun das Geschwisterpaar Alexandra und Dietmar das Hotel. Das Hirschbirnstüberl im Restaurant wurde in diesem Jahr neu und modern mit Hirschbirn-Holz und Buffet eingerichtet. Seit 2012 ist auch die Steirerstub’n neu gestaltet.

Eine neue wetterfeste Longierhalle erfreut die Reiter unter den Gästen seit 2015.

Im darauffolgenden Jahr wurden der Naturpark-Wellnessgarten, die Gesundheitspraxis, die Naturgenusszimmer, die Naturpark Lounge und der Pool neu errichtet und gestaltet. 2016 wurde das Hotel auch aufgrund der stetigen Weiterentwicklung mit 4 Sternen ausgezeichnet. Viele Hotelerweiterungen sind in Planung, um Sie noch genussvoller zu verwöhnen.

Auf der Panoramaterrasse Morgensonne können die Gäste seit 2017 einen tollen Ausblick genießen. Auch der Eingangsbereich zum Hotel wurde erneuert.

Im Jahr 2019 wurde das Hotel Waldhof Muhr für das Biodiversititätsprojekt zum Naturpark Partner Betrieb des Jahres ausgezeichnet.

Philosophie

Seit vielen Jahren ist das Hotel Waldhof Muhr überzeugter Naturpark Partner des Naturparks Pöllauer Tal. Die Erhaltung der Landschaft mit Blumenwiesen, kleinen Äckern, Mischwäldern und den bekannten Streuobstwiesen mit den wunderbaren, hochstämmigen Hirschbirnbäumen ist der Familie Muhr ein großes Anliegen.

Neben dem Hotel wird auch eine Landwirtschaft und eine Bio Rotwildhaltung betrieben. Die Nutzung der Kulturlandschaft wurde in der Vergangenheit immer wichtiger.

Bewusst wurde die Entscheidung getroffen, Naturpark Partnerbetrieb zu werden. Im Fokus der aktuellen Entwicklung steht die verstärkte Ausrichtung auf Biodiversität in der Kulinarik. Biodiversität beschreibt die Vielzahl an Pflanzen und Tieren, die es gibt. Im Naturpark Pöllauer Tal sind damit auch die verschiedenenn Birnen, Mähwiesen und Auwälder gemeint.

Der Einkauf der wertvollen Lebensmittel erfolgt fast ausschließlich bei Bauern und Produzenten im Naturpark Pöllauer Tal. Sie sorgen mit ihrer Arbeit für die schöne Kulturlandschaft und die Vielfalt des Lebens. Nur das was es hier gar nicht gibt, kommt aus der nächsten Umgebung, hauptsächlich aus der Oststeiermark.

Wir wollen unseren Mitarbeitern und Netzwerkpartnern Platz und Raum geben, um sich mit ihren Talenten hier im Naturpark verwirklichen können.

  • Erich Muhr Jun. hat sich mit seinen Pferden einen Traum verwirklicht.
  • Anita Pabst gibt ihre tiefe Verbundenheit mit den Natur-Kraftplätzen zum Beispiel beim Waldbaden an die Gäste weiter.
  • Hermi Muhr begeistert als Naturpark-Führerin Jung und Alt mit ihren Geschichten.

Bei den Bauvorhaben werden fast ausschließlich Handwerker aus dem Naturpark und aus dem Joglland beschäftigt. So werden Arbeitsplätze vor Ort gesichert.